LogoStammtisch runrig-40
Runrig41
Web Design

NEUES VON RUNRIG

NEW DENMARK SHOWS 2016: 

August 11th Fredericia, 12th Svendborg, 13th Aalborg

Runrig kommen am 27.1.2016 nach Bochum, um das neue Album vorzustellen (AUSVERKAUFT).

Der Beginn wurde VORVERLEGT auf 19 UHR !!!

Am 28.1. sind sie dann im ARD Morgenmagazin und am 29.1. verkaufen sie in Frederica, Dänemark ihr Album selbst.

Etwas Pressetext zum neuen Album:

Runrig haben zweifellos nicht nur als eine der erfolgreichsten Rockbands aus Schottland neue Maßstäbe gesetzt, sondern vor allem für ihre schottische Heimat im Allgemeinen und die gälische Sprache im Besonderen einige der bedeutsamsten Kapitel in der Geschichte der Rockmusik geschrieben. Wenn jetzt mit „The Story“ nach weit mehr als 40 Karrierejahren und knapp neun Jahre nach ihrem letzten Studiowerk ihr letztes Studioalbum erscheint, dann ist dies fraglos ein besonderes Ereignis. Selbstverständlich haben die beiden Brü̈der Rory und Calum Macdonald alles gegeben, um ihr letztes Studioalbum zu einem wahren Fest werden zu lassen. Gemeinsam mit Leadsänger Bruce Guthro, Gitarrist Malcolm Jones, Schlagzeuger Iain Bayne und Keyboarder Brian Hurren wurde zwei Jahre lang intensiv an „The Story“ gearbeitet.

„The Story“ ist vielleicht auch deswegen eines der emotionalsten Alben, weil es der Band gelingt, erneut all ihre stilistischen Facetten auszuloten, gleichwohl unter der Prämisse, ein zeitgemäßes und packend modernes Album aufzunehmen. Die Produktion legten sie in die Hände ihres jüngsten Mitgliedes, des Keyboarders Brian Hurren, der im Jahr 2001 zur Band stieß und mittlerweile eine eigene Musikschule betreibt. Für Calum Macdonald war diese Entscheidung ein „Meisterstreich“ und fürwahr hat „The Story“ so ziemlich alles, wofür Runrig jemals gestanden haben: große dramatische Melodien, universell interpretierbare Songlyrics, die das menschliche Dasein von allen möglichen Seiten beleuchten, großartige Rocksongs, feine Balladen, authentischer Folk, Magie und Mythos der faszinierenden Highlands, komprimiert in hymnischem Folk-Rock. Scotland at its best. Zudem zählen Runrig zu jenen außergewöhnlichen und exzellenten Livebands, die auch dank ausgewählter Kulissen von Loch Ness über das Edinburgh Castle bis hin zur legendären 40th Anniversary Party On The Moor bei Inverness Tausenden ihrer Fans über all die Jahre wahrlich unvergessliche Spektakel geliefert haben.

So ist auch „The Story“ wieder das erhoffte große Kino: Schon der Opener, der von einem berührenden Videoclip begleitete Titelsong des Albums, hat alle Zutaten eines Runrig-

Klassikers. Der hymnische Lobgesang auf die Heimat – hier die Äußeren Hebriden, jene Inselgruppe, auf der die Brüder Macdonald ihre Kindheit verbrachten – wunderbar eingebettet in einer prachtvoll euphorischen Melodie und jubelnden Gitarrenkaskaden, die in ihrem Elan denen von Coldplay oder U2 in nichts nachstehen. Der nostalgische Blick zurück, der in dem Videoclip durch einen in Erinnerungen schwelgenden alten Mann, der sich in die Zeit seiner Jugend zurück träumt, in wunderbaren Schwarzweißbildern gerahmt ist, dieser nostalgische Blick bildet auch in gewisser Weise den roten Faden des Albums, das einerseits Schlaglichter auf die eigene Bandgeschichte wirft, aber andererseits zugleich immer wieder gekonnt und in poetischen Bildern universell gültige Themen des menschlichen Daseins unter die Lupe nimmt.

„Onar“ (gälisch für „allein“) ist einer der furiosesten Tracks des Albums: muskelgestählter Folkrock samt adrenalineinflößendem Saxophon („unser E-Street-Band-Moment“, so Calum) und einem mächtigen Gitarren-Crescendo. Der mitreißende Song, der sicherlich auch in den kommenden Live-Sets eines der dynamischen Highlights jüngeren Datums bilden wird, thematisiert das Gefühl, eben nicht allein im Universum zu sein, das spirituelle Gefühl, dass es etwas Allmächtigeres gibt als den Menschen. „Rise And Fall“ bildet gemeinsam mit „The Story“ und „Onar“ das Trio schwerblütiger Songs. Hier halten die Brüder Macdonald Rückschau auf den Schmerz einer Generation, die den Zweiten Weltkrieg miterleben musste. Dazu sollte man vielleicht wissen, dass der Vater der beiden Brüder Kriegsveteran war. „Rise And Fall“ schwelgt in packender Melancholie, eine unter die Haut gehende Rockballade, deren Wirkung durch einen musikalischen Epilog („Elegy“), einem zarten Pianosolo, noch verstärkt wird.

Wesentlich beschwingter wirkt dagegen „Every Beating Heart“, eine zwischen flirrendem Folk und countryeskem Swing zu verortende Ballade, die demonstriert, zu welch folkloristischer Leichtigkeit Runrig immer wieder fähig sind. Es erzählt, wie wir Menschen immer wieder Bande der Freundschaft und Liebe knüpfen, wie wichtig es ist, das Beste aus seinem Leben zu machen. Eine Ode an das Leben, an die wunderbare Leichtigkeit des Seins und an die Liebe, eingebettet in berückend poetischen Naturbildern. Mit ähnlich ergreifendem Temperament wartet „The Years We Shared“ auf, das allen Menschen gewidmet ist, die die Band in all ihren Jahren begleitet und     unterstü̈tzt haben, Familien und Freunden, Mitarbeitern und letztendlich auch den Fans, all den so genannten „Riggies“, die mit zu den treuesten Fangemeinden gehören, die sich eine Band wünschen kann. Es ist eine der potentiellen Folkrockhymnen, bei der Bruce und Rory gemeinsam singen und bei der sich die Band grandios vom Prager Philharmonie Orchester unterstützen ließ.

Die Inspiration zu „When The Beauty“ kam durch ein Foto des amerikanischen Fotografen Paul Strand, der auch für das Covermotiv verantwortlich zeichnet. Paul Strand, der damals in Paris lebte, war 1954 nach Schottland gereist und porträtierte auf der Insel Uist die Menschen und machte exzellente Landschaftsaufnahmen, dokumentiert in seinem Fotoband „Tir a’Mhurain: The Outer Hebrides of Scotland“. Runrig haben daraus einige Motive für das Coverartwork ausgewählt, nicht nur für das Cover selbst, sondern auch für das 32-seitige Booklet des Albums. In den Fotos spiegelt sich nicht nur der Spirit des Albums „The Story“ wider, sondern sie verweisen in gewisser Weise auch auf die Ursprünge der Band, die in den frühen Siebzigern mit gälischer Folklore ihre Karriere startete. Paul Strands Porträt einer jungen Frau (auf dem Backcover zu sehen) respektive ihr heiterer Blick bildete nun den Ausgangspunkt für das atmosphärische „When The Beauty“, einem seinem Titel alle Ehre machenden Song über das Wunder des Lebens.

Das jähe Ende des Lebens ist Thema von „18th July“, entstanden anlässlich des tragischen Todes des Sohns von einem Freund von Calum Macdonald, der noch immer für die meisten Lyrics verantwortlich zeichnet, während sein Bruder Rory die Komposition übernimmt. Der Todestag korrespondierte schicksalhaft mit dem Absturz der Malaysian Airlines Maschine, die am 17. Juli in der Ukraine abgeschossen wurde. So setzt der Song die persönliche Trauer in Bezug zu dem universellen Leid. Ein weiterer reflektiver Song auf diesem ohnehin an persönlicher Rückschau und Besinnung reichem Album ist „An-Duigh Ghab Mi Cuairt“, ein gälischer Song, basierend auf schottischer Folklore und zusätzlich unterstützt von einem Chor. Es ist eine Hymne der Dankbarkeit, mit der die Band ihre Dankbarkeit für alles, was sie erreicht hat, zum Ausdruck bringt.

„The Place Where The Rivers Run“ führt in gewisser Weise zurück zu den Anfängen der Band, als sie noch in Dancehalls spielte und mit ihren Folksongs zum Tanz aufforderte. Was als anmutige Folkweise beginnt, nimmt zunehmend Fahrt auf und mündet in jenem Folkrock, den Runrig international hoffähig gemacht haben. Die Geschichte als hinreißendes Folkrockkonzentrat. Mit der von opulenten Streichern unterstützen Hymne „Something“, die den wohl spirituellsten Moment des Albums markiert, erreicht „The Story“ schließlich seinen letzten emotionalen Höhepunkt, zu dem die Fans sicherlich ihre Feuerzeuge zücken werden, wenn Runrig diesen Song auch live spielen sollten, selbst wenn ihr Überhit „Loch Lomond“, der es als erster gälischer Song in die UK-Top-Ten schaffte, die schottischen Charts anführte und längst als bester schottischer Folkrocksong aller Zeiten gilt, wahrscheinlich in seiner Grandiosität und Langzeitwirkung unerreicht bleiben wird.

Die bewegte und bewegende Geschichte von Runrig wird mit der Veröffentlichung ihres finalen Studioalbums noch lange nicht zu Ende sein. Im Februar nächsten Jahres startet die Band zu einer großen Tournee, die in Großbritannien beginnt und erst im Oktober und November Deutschland erreichen wird. Darüber hinaus wird es wahrscheinlich noch das eine oder andere Livealbum geben – bei Fans ohnehin

 

Das Runrig Konzert im Shepherd´s Bush Empire in London am 26.2.2016 muss wegen Baumängel am Gebäude auf den 21.7.2016 verschoben werden, Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zurück gegeben werden.

Danke an Runrig das die PromoCDs an die Radiostationen versendet wurden ohne Vorgaben. So wurden fast das gesamte Album im Radio gesendet und nur das Lied “When The Beauty” ist ungehört.

Ohne Gewähr hier die Lieder der Bonus CD

  1. Flower Of The West (live in koblenz)
  2. And The Accordions Played (live in edinburgh)
  3. Travellers / In Scandinavia (live in hamburg)
  4. Mighty Atlantic (live in odense)
  5. Wall Of China
  6. Maymorning
  7. Rocket To The Moon
  8. Nightfall On Marsco
  9. Skye
  10. Protect And Survive (live in aalborg)

Am 28.1.2016 wird das neue Runrig Album in folgenden HiFi Läden vorgestellt (exklusive Linn Händler):

Germany:

- Kiel, Speakers Corner: http://www.linn.co.uk/events/eb732cf2-f1c6-4849-8a0f-6a1e57f92fe5/
- Berlin, Boxen Gross: http://www.linn.co.uk/events/948535af-152c-4412-a811-60cce3fbe567/
- Bonn, Analogue: http://www.linn.co.uk/events/eff442b0-5b8e-4e47-b066-88a7ebfa932a/
- Bodenheim (Rhein-Main), Klangstudio Rainer Pohl: http://www.linn.co.uk/events/f3ee2973-ac23-462e-ba8f-500e335b31f5/
- Bremen, Hifi Achterholt: http://www.linn.co.uk/events/bd03e427-c6b6-4313-b382-4780d01a1fee/
- Erlangen, Steiner Box: http://www.linn.co.uk/events/d5fa6afa-757a-4e58-81df-7906f6e24f9f/
- Braunschweig, Radio Ferner: http://www.linn.co.uk/events/1c887f3c-b87f-4af3-bd92-d76c63c23219/

UK:
- Glasgow, Linn Home with Loud and Clear: http://www.linn.co.uk/events/59033a94-4c10-4137-b555-6a7a9e013df1/
- Edinburgh, Hifi Corner: http://www.linn.co.uk/events/6412e414-c507-4665-a661-e617f68c728b/
- London, Linn Studio Kensington: http://www.linn.co.uk/events/b162240f-fc26-4d3f-9b33-233e3cb25012/
- Essex, Rococo: http://www.linn.co.uk/events/c2d9543f-ca7c-42b7-821b-066448e33b3f/
- Hull, The Audio Room: http://www.linn.co.uk/events/640ae740-40a5-43fa-95fa-f5070a642bdd/
- York, The Sound Organisation: http://www.linn.co.uk/events/11520fad-ad2e-4918-a67a-268b1002bff1/
- Falkirk, Hifi Corner: http://www.linn.co.uk/events/73514db2-66d6-45a6-b703-baa3d6693772/
- Checkendon (near Henley on Thames), Ripcaster: http://www.linn.co.uk/events/6a5ec9a6-1019-4003-bfd5-7a9be40c7d7b/
- Exeter, Gulliford Hifi: http://www.linn.co.uk/events/c1a5e99f-cc25-40ad-8fe6-dd40cbdafb18/
- Bath, Audience: http://www.linn.co.uk/events/85ade552-06eb-479b-a421-2e1dcd15f0e2/
- Nottingham, Castle Sound and Vision: http://www.linn.co.uk/events/583078b6-5b0b-47f5-bd4b-47203dde3567

Die Buchung geht nur über die Linn Webseite, der Händler vor Ort hat keinen Einfluss darauf. Ihr werdet das Album in einer Qualität hören wie es daheim nicht möglich ist.

 

Nun ist es amtlich. Runrig kommen am 27.1.2016 nach Bochum, um das neue Album vorzustellen (AUSVERKAUFT).

Linn5 band

TALK TO RUNRIG

Adele hat es gemacht und Herbert Grönemeyer und RUNRIG machen es jetzt auch !

Erleben sie die Band live und hautnah in ihrer eigenen Talkshow , in einem sehr persönlichen Gespräch, das keine Frage offen lassen wird.

Geniessen Sie exklusiv, zwei Tage vor der Veröffentlichung, das Playback des neuen und letzten (!) Studioalbums “The Story”€ mit  aussergewöhnliche Videoeinspielungen unter Anwesenheit der Bandmitglieder: Iain Bayne, Brian Hurren, Malcolm Jones, Calum Macdonald und Rory Macdonald.

Freuen Sie sich auf die Gelegenheit für ein persönliches Treffen und Gespräche mit der Band im Anschluss an die Talkshow.

Runrig Story Promo

Runrig haben zweifellos nicht nur als eine der erfolgreichsten Rockbands aus Schottland neue Maßstäbe gesetzt, sondern vor allem für ihre schottische Heimat im Allgemeinen und die gälische Sprache im Besonderen einige der bedeutsamsten Kapitel in der Geschichte der Rockmusik geschrieben. Wenn jetzt mit “The Story” nach weit mehr als 40 Karrierejahren und knapp neun Jahre nach ihrem letzten Studiowerk ihr letztes Studioalbum erscheint, dann ist dies fraglos ein besonderes Ereignis. Selbstverständlich haben RUNRIG alles gegeben, um ihr letztes Studioalbum zu einem wahren Fest werden zu lassen.

Diese Veröffentlichung und der bundesweite Fernsehauftritt der Band im ARD Morgenmagazin am 28.1.2016 soll nun gebührend gefeiert werden.

Sichern Sie sich einen der wenigen Plätze für das besondere Event im Dampfgebläsehaus in der Jahrhunderthalle zu Bochum.

Moderation: Michael Golla, Alfried Schmitz ( WDR TV )

 

Zeit : 27.1. 2016

Beginn: 20.00Uhr

Tür : 19.30 Uhr

Ort:Bochum

Location: Dampfgebläsehaus/ Jahrhunderthalle

https://shop.ticketscript.com/channel/web2/get-dates/rid/X2XF2N3H/eid/287517/language/de (Ausverkauft)

 

Tickets für die Celtic Night gibt es schon ab 34,30 € unter: https://www.adticket.de/Loreley-Celtic-Night.html bzw. an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Achtung Spezial Angebot: Ticket inklusive handsignierter Bruce Guthro Weihnachts-DVD für 51,20 €. Die DVD wird am Tag der Veranstaltung gegen dieses Ticket getauscht. Nur solange Vorrat reicht und nur bei ADTicket! Wer sich die DVD noch nicht in Dänemark bestellt hat bekommt sie hier im Sommer beim einzigen Bruce Guthro Konzert 2016 in Deutschland und kann sie sich nächsten Advent ansehen.

 

CelticNight2016 

LORELEY CELTIC NIGHT am 5. August 2016

Bruce Guthro and Band

Es könnte seine Stimme sein. Es könnten aber auch seine Texte sein. Vielleicht ist es beides. Aber etwas in seinen Songs gräbt sich in tief die Seele ein und lässt dich nicht mehr los. (Rocky Mountain Outlook)

Bruce Guthro, Frontman der legendären schottischen Band Runrig, gibt 2016 sein einziges Solo-Konzert in Deutschland auf der Loreley Freilichtbühne in St. Goarshausen zur legendären Celtic Night.

Insgesamt treten diese vier Knallerbands am Vorabend des Loreley Tattoo auf.

    Bruce Guthro

    Fiddlers´s Green

    The Killkennys

    Skerryvore

Runrig are proud to announce 2 summer shows in Scotland as part of The Story tour celebrating the forthcoming album.
The Hebridean Celtic Festival on Sat 16th July 2016 and Edinburgh Castle on Sat 23rd July 2016.

Runrig will be headlining The Hebridean Celtic Festival on Saturday 16th of July 2016.
The band is delighted to announce that it will be headlining next year’s festival on the Isle of Lewis. There could be no more a fitting place to include on their ‘Story’ tour. A limited number of early bird weekend tickets for the award-winning festival will be available to buy online at www.hebceltfest.com from Friday 27th November

On Saturday the 23rd July 2016 Runrig return to one of the most iconic venues in Scotland, Edinburgh Castle. Having played there so many times over the years, it is a venue in which both band and audience feel very much at home. The perfect Scottish mainland Summer location for their ‘Story’ tour. Tickets go on general sale on Friday 27th November Ticket hotline: 0844 844 0444 (tickets not available from Edinburgh Castle) In person: Tickets Scotland Edinburgh and Ticket Scotland Glasgow Online at www.ticketmaster.co.uk

Mal kurz die Flugpläne checken und für ein Konzert nach EDI fliegen?
 

Keine Panik, auch wenn dies das letzte Runrig Studio Album ist lösen sich Runrig 2018 nicht auf. Nur sie schätzen es realistisch ein und nachdem “The Story” fast neun Jahre nach “Everything You See” erscheint wird es wohl das letzte sein.

Jetzt kommt es Schlag auf Schlag. Kurz nachdem Runrig seine Single vorgestellt hat und das Video zu “The Story” auf Youtube veröffentlicht hat (https://www.youtube.com/watch?v=bbQq7N0RRWM) , ist auch die Weihnachts-DVD von Bruce Guthro vorzubestellen welche am 27.11.15 erscheint.

Christmas at Gram Castle (DVD)

Recording of last year´s Celtic X-mas concert at Gram Castle 

Track list:

GOD REST YE MERRY GENTLEMEN

WALK THIS ROAD

ANGELS WE HAVE HEARD ON HIGH

IVEY´S WALL

BOY FROM THE WOODS

CHRISTIAN SOLDIER

STAN´S TUNE

O COME ALL YE FAITHFUL

FALLING

THE WILD MOUNTAIN THYME

BOUND FOR BETHLEHEM

GOOD LOVE

A GOOD CAPE BRETON TUNE

HOW GREAT THOU ART

HIMLEN I MIN FAVN (Heaven in my arms)

OICHE CHIUIN (Silent night)

GLADE JUL (Silent night)

SILENT NIGHT

LITTLE DRUMMER BOY

WILD ROVER

FLEW MACCARTHY HOME

GO TELL IT ON THE MOUNTAIN

Running time: 1 hour 45 minutes

Preis: 225 DKK mit Porto weltweit, 200 DKK am Fanartikelstand

84838ac61f374f32ac075b3de3dac6b6

 

Auf dem Runrig Album “The Story” sind diese elf Lieder enthalten:

1. The Story
2. Onar
3. Rise And Fall
4. Elegy
5. Every Beating Heart
6. The Years We Shared
7. When The Beauty
8. 18th July
9. An-Duigh Ghabh Mi Cuairt
10. The Place Where The Rivers Run
11. Somewhere

RunrigAlbum2016 

 

Runrig kehren acht Jahre nach ihrem letzten Studioalbum mit neuer Energie und künstlerischem Elan für ein letztes gemeinsames Album zurück. 'The Story', so der schlichte Titel des am 29. Januar 2016 erscheinenden 14. Studioalbums, an dem die Band fast das ganze Jahr über gearbeitet hat, wird also das finale Kapitel in der schillernden Geschichte von Runrig sein.

Die Songs stammen wie eh und je von den beiden Brüdern Rory und Calum Macdonald, die die Band 1973 gegründet hatten. In den zehn brandneuen Songs reflektieren sie noch einmal über all das, was ihnen am Herzen liegt und was Runrig ziemlich einzigartig gemacht hat die Liebe zu den Highlands mit all ihren Mythen und Naturschönheiten, die Liebe zum gälischen, aber auch menschliche Schicksale zwischen Leidenschaft und Krieg. Bei aller inhaltlichen Nostalgie ist das Album gleichwohl enorm modern und zeitgemäs produziert. Die Entscheidung, Keyboarder Brian Hurren, dem jüngsten Bandmitglied, die Produktion anzuvertrauen, hat sich als Meisterstreich (Calum Macdonald) erwiesen. Bereits der nun als Single vorab ins Rennen geschickte Titelsong The Story zeigt Runrig mit ihrer typisch euphorisierenden Melodik in bestechender Form. Der gälisch-englisch gesungene Song, bei dem Rory Macdonald (für Leadsänger Bruce Guthro) den Gesang übernommen hat, ist eine Hymne an die Heimat, die mit ihrem stürmischen Gitarrenfuror die Herzen der Fans bluten lassen wird.

Runrigs neue Single 'The Story' wird am 13.11.2015 als Instant Grat digital veröffentlicht. Das neue, gleichbetitelte Album 'The Story' erscheint am 29.01.2016 als Standard-CD, Premium Ecolbook-Edition, Collector s Box, Doppel-Gatefold-Vinyl und Download.

 

Der Inhalt dieser limitierten Collector's Box (Grösse: 23x23cm, u.a. bei Amazon vorzubestellen) ist:

-Limited Premium Ecolbook 1CD mit 32-seitigem Booklet

-AAA! Live Best Of Bonus-CD mit 6 exklusiven Live-Songs

-Autogrammkarte (persönlich von der Band handsigniert)

-Runrig Schottland Flagge (120x80cm mit Hemstitch)

-Print des Albumcovers (händisch nummeriert)

-Story Book Spiralblock (40seitig)

-Kugelschreiber

-Sticker

-Vergrösserte Version des Booklets in Box Grösse

-Download Code für audiophile Variante des Albums

RunrigStoryBoxSet

Die Geschichte hat heute begonnen. Am 12.11.2015 wurde die Single “The Story” auf BBC Radio Nan Gaidheal vorgestellt und Calum Macdonald gab ein kurzes Interview. Hier seht ihr Moderator Derek Murray wie er stolz die Single in die Kamera hält. Die CDSingle ist ab sofort im Runrig Fanshop für 2,50 Pfund zu bestellen.

thestorybegin 

Das neue Runrig Album “The Story” ist fertig. Zumindest hat die Band am 29.10. alles eingespielt. Jetzt wird das ganze nochmal nachbearbeitet und dann auf CD gepresst die hoffentlich bald erscheint.

Es gibt von Eventim besondere Konzertkarten für die Deutschland Konzerte:

runrig-15-ft

 

Runrig Live Denmark and Germany 2016

Runrig are proud to announce the shows in Denmark and Germany celebrating the release of forthcoming album “The Story”.

Ein nahes Konzert für mich am Montag in Frankfurt, dazu Samstags in Köln und Stuttgart. Wunderbar aber trotzdem muss ich jetzt noch 13 Monate warten.

Runrig On Tour - The Story

DENMARK

2016 March

Tue 1st Greve, Portalen

Wed 2nd Vejle, DGI-Huset

Thu 3rd Haderslev, Idraetscenter

Fri 4th Odense, Idraetshal

Sat 5th Skive, Kulturcenter Limfjord

Box office details –

On sale 12.00 midday Tues 15 Sept 2015

www.billetnet.dk

www.vejlemusikteater.billetten.dk

www.kclimfjord.dk

GERMANY

2016 October

Thu 27th Bremen Pier 2

Fri 28th Bielefeld Stadthalle

Sat 29th Hannover Swiss Life Hall

Mon 31st Frankfurt Jahrhunderthalle

2016 November

Tue 1st Freiburg Zäpfle Club

Wed 2nd (CH) Zürich Volkshaus

Fri 4th München Zenith

Sat 5th Stuttgart Porsche Arena

Mon 7th Leipzig Haus Auensee

Tue 8th Berlin Tempodrom

Wed 9th Hamburg Theater am Grossmarkt

Fri 11th Oberhausen Kö-Pi Arena

Sat 12th Köln Palladium

Box office details –

Pre-sale starts Wed 16 Sept 2015, 09:00 am

Presale link: http://www.eventim.de/runrig

General on sale starts Fri 18 Sept 2015, 09:00 am

Hotline: +49 (0)1806 57 00 70

 

E-Runrig_15

RUNRIG Pressemittteilung 1.9.2015:

After a touring absence of 18 months, RUNRIG are ready to take to the road again to celebrate the release of their 14th studio album, The Story.

The first raft of live touring dates have now been confirmed, starting on home ground in Scotland in early February 2016, moving on to England and then to continental Europe. Both indoor and outdoor shows will feature during the year and onward into 2017. Many of these will be in familiar venues and others in the RUNRIG tradition of seeking out new scenic locations in which to set up and deliver the type of events that have long been the hallmark of the band.

After two years of writing and recording the new album, we can’t wait to get out in front of live audiences once again and share what for us has been a truly special project. This album reflects on the band’s cultural and musical journey and is particularly poignant following our 40th Anniversary celebrations.” Brian Hurren.

Let The Story begin.

Runrig - The Story

On Tour:

Scotland

February City Venue

Wed 10th Aberdeen Music Hall

Thu 11th Glasgow Royal Concert Hall

Fri 12th Dundee Caird Hall

Sat 13th Edinburgh Usher Hall

24Hr Tkt Hotline: 0844 844 0444

Online bookings: www.Ticketmaster.co.uk

England

February City Venue

Tue 16th Nottingham Royal Concert Hall

Wed 17th Gateshead The Sage

Thu 18th Birmingham Symphony Hall

Fri 19th Portsmouth Guildhall

Sat 20th Ipswich Regent Theatre

Tue 23rd Manchester O2 Apollo

Wed 24th Bristol Colston Hall

Thu 25th Sheffield City Hall

Fri 26th London O2 Sheperd’s Bush Empire

Sat 27th Cambridge Corn Exchange

Fanclub Member Pre-sale - Wed 2nd Sept

Link to Presale: http://bit.ly/1PAyh0C

General on sale – Friday 4th Sept

24Hr Tkt Hotline: 0844 338 0000

Online bookings: bookingsdirect.com

 

Es gibt bald neue Runrig Konzerttermine.  Ob der Termin am 19. Februar 16 in Portsmouth stimmt oder durch einen Fehler nur zu früh auf die Ticketwebseite gesetzt wurde werden wir bald wissen. Runrig haben jetzt aber gezwitschert das bald mit Konzertterminen zu rechnen ist.

Das neue Runrig Album mit dem Namen “The Story” erscheint im Frühjahr 2016 und wird von Brian Hurren produziert. Auf eine erste Single Auskopplung dürfen wir uns schon im Herbst freuen.

Dates for the Donnie Munro Danish Mini Acoustic Tour 

 Wednesday 23rd Sept - Aalborg - Skräen
Thursday 24th Sept - Grindsted - Biografen (Cinema)
Friday 25th Sept - Greve - Portalen
Saturday 26th Sept - Grenaa - Pavillonen
Sunday 27th Sept - Fredericia - Bruunske Pakhu

Kleiner Tipp: schaut euch hier meine letzten Youtube Videos an: https://www.youtube.com/user/corsa772/videos

Runrig bitten uns Fans um GEDULD. Im Herbst wird eine erste Singleauskopplung erscheinen und das neue Album dann im Frühjahr 2016. Die neue Wire 76 ist da und hat nur diese beiden Neuigkeiten. Wer auf eine Veröffentlichung zu Weihnachten gehofft hat braucht viel von der Geduld.

Am 7. Mai 2015 waren Wahlen für das britische Unterhaus. Die SNP landete einen Erdrutschsieg und gewann anstatt 6 nun 56 der 59 schottischen Wahlkreise. Auch Ex-Runrig Mitglied Pete Wishart war erfolgreich, er legte über 10% der Stimmen zu und zieht mit 50,5% für Perth und North Pertshire wieder ins House of Commons in London ein.

Folie_Festivalheader1

2. blacksheep Festival – Live im Bonfelder Schlosshof (Presseinfos)

Die heiße Phase vor dem blacksheep Festival – Live im Bonfelder Schlosshof hat begonnen. 27 Acts, unter ihnen Superstars wie Bob Geldof oder The Hooters, bringen von Donnerstag, 25. Juni, bis Samstag, 27. Juni, ein Stück der großen Welt in den kleinen, idyllischen Ortsteil von Bad Rappenau. Das rund 40 Köpfe starke Kreativteam der dortigen Kulturinitiative blacksheep hat sich zum zweiten Mal aufgemacht, ein Festival zu organisieren, das sowohl Musikfreunden als auch Familien drei Tage lang Freude bereiten soll: „Wir wollen ein möglichst breites Musikangebot bieten“, sagt Franz Koroknay, Leiter des Kreativteams und verantwortlich für das Programm: „Wir wollen bunt, schrill und fröhlich sein.“ Und deshalb gibt es neben 19 Bands auch acht Walking Acts, die die Gäste unterhalten, einen Kid’s & Juniorclub für die Kleinen oder ein  Whiskyseminar für die Großen und ein breitgefächertes gastronomisches Angebot, das von selbst gemachten Fish and Chips und Grillspezialitäten bis zu Met, Kaffee, Tee und Kuchen reicht.

Talents meet Legends lautet das Motto des blacksheep Festivals. Und so treffen in Bonfed so große Namen wie Sarah Lee Guthrie, Tochter von Woodstock-Veteran Arlo und Enkeltochter der amerikanischen Folklegende Woody Guthrie, auf Nachwuchsmusiker wie Toby aus Australien, Amanda Rheaume aus Kanada, Lisbee Stainton aus England, Honig und Impala Ray aus Deutschland oder The Young Folk aus Irland und mehr. Das sind alles bereits ausgezeichnete Singer Songwriter, die auf dem Weg zu einer eigenen, großen Karriere sind.

Drei Tage lang geben sich im Bonfelder Schlosshof und Schlosspark hochspannende  Künstler die Klinke in die Hand: Der Auftakt am Donnerstag mit Bruce Guthro, dem Frontman der Kultgruppe Runrig, gestaltet die Kulturinitiative intim im inneren Schlosshof mit Roots, Pop, Americana und Folk. We Banjo 3 gelten in Irland bereits als legitime Nachfolger von Mumford & Sons.

Der Spanier Carlos Núnez hat das Publikum in Bonfeld 2011 schon bezaubert: Er wird es am Festivalfreitag wieder tun, kurz, bevor ein weiterer einflussreicher Musiker auftritt: der Ire Bob Geldof, ehemals Frontman der Boomtown Rats und legendärer Organisator der Live-Aid Konzerte. Etwas rockiger wird es dann am Samstag, wenn die Hooters das 2. blacksheep Festivals mit unvergessenen Songs wie Johnny B. , All you Zombies oder 500 Miles beschließen. Karten gibt es zum Preis von 25 (Donnerstag), 35 (Freitag) und 40 Euro (Samstag), 70 Euro (Freitag/Samstag) und 90 Euro (Festival) in zahlreichen Vorverkaufsstellen in der Region oder online unter www.blacksheep-kultur.de.

(ich werde an allen drei Tagen in Bonfeld sein)

Am 11. Mai 2015 erscheint das neue Runrig Album:

When Runrig performed their YEAR OF THE FLOOD concert at Loch Ness in summer 2007 which attracted 18,000 people ,the recording of the show was only released on DVD not on CD !! A very limited amount of CDs were made available to the fan club but never to retail.We are pleased to say that the band has now agreed for us to release the recordings of this momentous concert. It was a day like no other! Saturday 18th August was the day Runrig had chosen for their flagship event of Highland Year of Culture 2007. Almost 2 years of detailed planning had not expected such  extreme weather conditions. That day of relentless deluge was to become the wettest ever for the area, in living memory. We are also pleased to say that the quality of the recording is excellent and that it was only the band s view at the time that they couldn t see the need for a CD as  they were concentrating on a high quality performance video shoot that  prevented them releasing the CD. Over the years there have been many requests to release on CD the recordings of that very special event and now at last we are allowed to.

In Deutschland und Dänemark ist ja die CD mit 15 Liedern bereits 2008 erschienen. Hier fehlt nun das Lied “Abhainn An T-Sluaigh” von der TV Werbung für dieses Konzert. Besser so als das ein weiteres BestOf veröffentlicht wird.

Nichts neues von Bruce, Donnie oder Runrig. Bruce wird im Sommer nur zu einem Konzert nach Bonfeld kommen und im Winter werden es auch nicht viele in Deutschland werden. Donnie belässt es bei sechs Konzerte, meist im Süd/Westen von Deutschland. Und von Runrig gibt nur Iain ein Lebenszeichen aus dem Studio.

Der letzte Runrig Stammtisch Rhein-Main findet 2016 in 65385 Assmannshausen statt.

dies sind die letzten Infos zum Runrig Stammtisch Rhein-Main:

Unter unserer Wohnung ist ein ehem. Strausswirtschaft mit Tischen, kleiner Küche, Toilette und der Möglichkeit draussen überdacht zu sitzen. Einen (Gas) Grill kann ich leihen, Getränke kaufen und nur beim Essen müsste jeder sein eigenes Zeug mitbringen (ausser Pommes).
Kaffeemaschine, kleiner Ofen, Mikrowelle, mehrere Kühlschränke, Gläser und Teller sind vorhanden.

Wer einen Salat mitbringen will kurz Bescheid sagen (bisher einmal Nudelsalat angeboten). Whisky ist vorhanden, Bier/Cola/Wasser/Brötchen/Brot/Ketschup/Kaffee/Knabberzeug/Pommes besorge ich und ihr werft was in die Kaffeekasse.

Da der Vermieter am Vortage seinen 70. Geburtstag feiert ist Platz für mind. 50 Riggies.
Eine Übernachtung kann ich nicht bieten, mehrere Pensionen und Gasthäuser gibt es in der Nähe.
Falls ihr kommt bitte kurz anmelden so das ich nicht zu wenig Getränke besorge (keine Panik das ihr austrocknet, ein Kasten Wasser bleibt immer übrig).

Wer aus Richtung Lorch kommt, fährt durch Assmannshausen hoch nach Aulhausen. Macht kurz nach dem Staatsweingut rechts eine 180° Drehung und ihr seid nach 150m da.
Wer aus Richtung Rüdesheim/Bingen kommt fährt nur über Aulhausen. 400m unterhalb von Aulhausen links und gleich wieder rechts fahren und ihr seid nach 150m da.
Ich werde es ausschildern.
 

Eine traurige Nachricht wurde jetzt von Runrig bekanntgegeben: Chris Harley ist nach langer Krankheit im Alter von 68 Jahre in seinem Haus auf der Isle of Skye gestorben. Er produzierte ab 1987 drei Runrig Studioalben und war maßgeblich für den Klang von Runrig verantwortlich.

Donnie Munro: Sweet Surrender-Live Acoustic

Donnie Munro wird auch im Herbst wieder auf Deutschland Tour kommen und diese Termine sind vorerst bekannt:

Donnie Munro: Sweet Surrender-Live Acoustic MANNHEIM

Capitol, Mo, 19.10.15

20:00 Uhr

Donnie Munro: Sweet Surrender-Live Acoustic ASCHAFFENBURG

Capitol, Di, 20.10.15

20:00 Uhr

Donnie Munro: Sweet Surrender-Live Acoustic KARLSRUHE

Tollhaus, Mi, 21.10.15

20:00 Uhr

Donnie Munro: Sweet Surrender-Live Acoustic KÖLN

Bürgerhaus Stollwerck, Do, 22.10.15

20:30 Uhr

Donnie Munro: Sweet Surrender-Live Acoustic BOCHUM

Christuskirche, Fr, 23.10.15

20:00 Uhr

Donnie Munro: Sweet Surrender-Live Acoustic BUCHHOLZ (Nordheide)

Empore, Sa, 24.10.15

20:00 Uhr

Es sollen sechs Konzerte in D und sechs in DK werden. Ich hoffe noch auf einen Auftritt in Rhein-Main, werde mich aber wohl entscheiden müssen ob ich 175 km nach Norden oder Süden fahren muss. Nachtrag: bin in Mannheim dabei und hätte Aschaffenburg als Zugabe.

Und auch Bruce Guthro wird Minimum ein Konzert in Deutschland spielen.
Bruce-Guthro-celtic-summer-2015
12 Jun 2015 Nord-Als Musikfestival (DK), Nord-Als
13 Jun 2015 Rock i Frederikshavn (DK), Frederikshavn
25 Jun 2015 Blacksheep Festival (DE), Bad Rappenau
26 Jul 2015 Horsens Rock i Lunden (DK), Horsens
02 Dec 2015 MCH Herning Kongrescentret (DK), Herning
04 Dec 2015 Vejle Musikteater (DK), Vejle
06 Dec 2015 Musikhuset Aarhus (DK), Aarhus
07 Dec 2015 Gram Slot (DK), Gram
08 Dec 2015 DR Koncertsalen (DK), København
09 Dec 2015 Jyske Bank Mors Arena (DK), Nykøbing Mors

Noch nichts neues von Runrig, hier heisst es weiter GEDULD zu haben.

Das neue Livealbum von Donnie Munro ist ab dem 27. Februar 2015 bei Amazon.de erhältlich und hier zu bestellen.

http://www.amazon.de/Sweet-Surrender-Live-Acoustic-Munro-Donnie/dp/B00SI9TGRS

Und wer, wie ich, nicht solange warten will kann bei Hypertension das Album vorbestellen. Einfach eine Email mit eurer Adresse hierher schreiben und schon vorher freuen: info@hypertension-music.de . Dazu erhalten alle Vorab-Besteller von Hypertension exklusiv einen Fotosatz mit 5 Bildern der Konzertserie. Und im November 2015 sind weitere Konzerte von Donnie in Deutschland geplant.

 

Donnie_Munro sweet_surrender

Zum 2. blacksheep Festival werden viele Riggies wegen Bruce Guthro anreisen. Aber auch sonst ist das Line Up ein Knaller:

Donnerstag, 25. Juni, Beginn 18.30 Uhr, Einlass 18 Uhr
Der Donnerstag spielt sich ausschließlich im vorderen und hinteren Schlosshof ab: Er ist klein und fein, ja fast intim. Doch die Gruppen, die hier spielen, sind ganz großartig, und sie geben die Richtung für die nächsten zwei Festivaltage vor: Amanda Rheaume aus Kanada hat mit ihrem Album Keep a Fire gerade den Canadian Folk Award geholt. Sie begeistert uns durch ihre kraftvolle Ausstrahlung und ihre wunderbare Musik; We Banjo 3 ist eine der angesagtesten Gruppe Irlands. Und zu Bruce Guthro als Topact müssen wir eigentlich nichts mehr schreiben: Der Frontman der schottischen Kultgruppe Runrig ist ein alter Freund von uns, mit einer stattlichen Fangemeinde in der Region. Mit seinem Celtic-X-Mas-Concert hat er uns im November vergangenen Jahres in Bad Wimpfen mal wieder gezeigt, was für ein Ausnahmemusiker der gebürtige Kanadier ist.

– Amanda Rheaume (CA), 18.30 Uhr Innenhofbühne
– We Banjo 3 (IE), 20 Uhr Innenhofbühne
– Bruce Guthro (CA), 22 Uhr Innenhofbühne

Freitag, 26. Juni, Beginn 18.45 Uhr, Einlass 18 Uhr
Das Programm am Freitag ist folkig und poppig zugleich, mit aufstrebenden Band wie The Young Folk aus Irland oder Skerryvore aus Schottland, mit Toby, einer kraftvollen Sängerin aus Australien, Honig, einer lyrischen Band aus Deutschland, mit alten Bekannten wie Carlos Núnez aus Spanien oder einem der ganz großen im Musikgeschäft: Bob Geldof. Der ehemalige Frontman der Boomtown Rats ist auch politisch ganz groß: Geldof war in den Achtziger Jahren Initiator der Live-Aid-Konzert und setzt sich aktuell für den Kampf gegen Ebola ein. Wir freuen uns riesig auf diesen Abend voller Talente und Legenden.

NEU: Wir haben aus den Erfahrungen des 1. blacksheep Festivals gelernt und die Bands so verteilt, dass die Festivalbesucher 1. mehr vom Programm sehen können und dass sich die Bands 2. akustisch nicht behindern. Deshalb spielt keine weitere Band während der Acts auf der Schlossaparkbühne.

– The Young Folk (IE), 18.45 Uhr Kornspeicherbühne
– Honig (D), 18.45 Uhr, Innenhofbühne
– Skerryvore (UK), 20.10 Uhr, Schlossparkbühne
– Carlos Núnez (ES), 21.50 Uhr, Kornspeicherbühne
– Toby (AUS), 21.50 Uhr, Innenhofbühne
– Bob Geldof (IE), 23.20 Uhr, Schlossparkbühne

Samstag, 27. Juni, Beginn 14.45 Uhr, Einlass 14.30 Uhr
Sehr international ist das Programm am Samstag, mit Bands aus Deutschland, der Schweiz, den Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritannien und Kanada.

Wir beginnen mit den beiden Contestsiegern der Kategorien regional und national. Für den blacksheep Bandcontest haben wir 2015 zwei wunderbare Sponsoren gefunden: Die Firmen FÖRCH und CANTON engagieren sich zum ersten Mal gemeinsam für den musikalischen Nachwuchs. Das Popbüro Heilbronn und die Popakademie Baden-Württemberg standen uns beratend zur Seite. Den blacksheep-Bandcontest um den FÖRCH Nachwuchsförderpreis, powered by CANTON haben wir aus dem Festivalprogramm rausgenommen und werden ihn am Samstag, 25. April, in der Bonfelder Bislandhalle durchführen.

Nach den beiden Contestsiegern hören wir auf dem blacksheep Festival dann mit Modern Earl eine echte Südstaaten-Rockband im Stil von Lynyrd Skynyrd und sehen als krönenden Abschluss wieder eine Legende auf der Bühne: The Hooters.

– Bandcontest-Sieger regional N.N., 14.45 Uhr, Schlossparkbühne
– Bandcontest-Sieger national, 15.45 Uhr. Kornspeicherbühne
– The Blackberry Brandies (CH), 16.45 Uhr, Schlossparkbühne
– Modern Earl (USA), weitere Zeiten noch in Planung
– Impala Ray (D),
– Hunter & The Bear (UK)
– Alan Doyle (CA)
– Lisbee Stainton (UK)
– Sarah-Lee Guthrie (USA),
– The Hooters (USA)

 Zum Jahreswechsel gibt es nicht nur ein Ansprache von der Bundeskanzlerin, nein auch Donnie Munro schreibt hier was zu seinen Untertanen: http://www.donniemunro.co.uk/news.html . Das Livealbum “Sweet Surrender” erscheint am 14.2.2015.

Nach der Celtic X-mas Tour ist vor der Celtic X-mas Tour. Ab dem Freitag den 19.12.2014 werden Karten für die nächste Weihnachtstour in Dänemark auf der Webseite www.bruceguthro.dk verkauft. Bisher nicht aber nur wenige Termine bekannt.

xmas tour 2015

Bei den Konzerten von Bruce Guthro auf Schloss Gram in Dänemark wurde mitgefilmt und es soll nächsten Herbst eine Konzert DVD der Weihnachtstour erscheinen. Wir dürfen uns also auf Veröffentlichungen von Runrig, Donnie Munro und Bruce Guthro freuen.

Ein Konzerttip ganz in meiner Nähe hätte ich für euch: 

 Die Loreley Celtic Night mit Flannery, Cobblestones, Manran und den Red Hot Chilli Pipers am Freitag den 31. Juli 2015.     Das Weihnachtsgeschenk für Fans des Celtic Folk und der Lebensart rund um Whisky, Guinness und Haggis.                          Und am 1. und 2. August 2015 findet das Loreley Tattoo statt.

 Die Donnie Munro Webseite www.donniemunro.co.uk ist im Umbau so das es sich lohnt dort öfters vorbei zu schauen. Es wird 2015 eine Live Doppel CD mit dem Titel "Sweet Surrender" erscheinen welche während der Deutschland Tour aufgezeichnet wurde.

Das neue Runrig Album wird 2015 erscheinen. Dämpft aber eure Freude denn es kann auch bis 2016 dauern bis die Band wieder auf Tour geht. Iain Bayne ist gerade in Glasgow und trommelt seinen Teil dafür ein.

drumsfornewrunrigalbum

 

Der Termin für das 2. blacksheep Festival im Bonfelder Schlosshof steht fest. Es findet von Donnerstag, 25. Juni bis zum Samstag, 27. Juni 2015 statt. Das Programm wird bei der Auftaktveranstaltung am Dienstag, 6. Januar, in der Bonfelder Krone bekannt gegeben. Ein Teilnehmer steht schon fest, Bruce Guthro wird dort am ersten Festivaltag auftreten und so das blacksheep Festival für viele Riggies zu einer Pflichtveranstaltung machen. Skerryvrore und Carlos Nunez treten am Freitag auf, Hunter & The Bear am Samstag.

Vor vier Jahren gab Bruce Guthro zusammen mit dem dänischen nationalen Kammerorchester (DRUO) ein Radiokonzert in Kopenhagen. Elf Lieder davon sind auf der neuen CD “Bruce Guthro - The Symphony Sessions” . Teile der Verkaufserlöse gehen an das DRUO, die wie viele Orchester ums überleben kämpfen müssen.

  1. Love Live On
  2. Songsmith
  3. Drive
  4. Good Love
  5. Every River
  6. Rocking Tonight
  7. Holy Road
  8. Stone By Stone
  9. Hey Mister
  10. Fley MacCarthy Home
  11. Falling
  12. BONUS When You Come Home by Dylan Guthro
  13. BONUS Raglan Road by Roisin Ryan

k-P1010226

         

 

[www.runrig24.de] [Neues von Runrig] [Runrig Stammtisch] [Runrig Stammtisch Bilder] [Runrig Biografie] [Runrig Discografie] [Runrig Chartplazierungen] [Runrig Konzertliste] [Runrig Vorgruppen] [Runrig Gewinnspiel] [Gästebuch] [Links] [Über mich] [Fotos Runrig] [Fotos Bruce Guthro] [Fotos Donnie Munro] [Blacksheep Festival] [Schottenradio Party 6.0] [Fotos Madison Violet] [Fotos Julie Fowlis] [Fotos Seth Lakeman] [Paddy g. t. Holyhead] [Fotos RHCP] [Fotos Oysterband] [Fotos PostScriptum] [Fotos Grönemeyer]